Geografie und Wirtschaftskunde

Ziele des Unterrichts

* Globaler Überblick über physische und wirtschaftspolitische Themen

* Naturraum und Wirtschaft Österreichs

* Europa und EU

* Globales Lernen (am Beispiel von Fairtrade)

* Betreuung der Fairtrade-Gruppe

* Workshops und Planspiele (z.B. CoCo-Lab, Audio-Guided Shopping Tour, Klimaworkshop, Wirtschafts-Planspiel)

* Lehrausgänge und Exkursionen (z.B. Betriebserkundungen: Erzberg, VOEST, VW-Slovakia, Flughafen Wien, Ausstellungen: Haus der EU)

* Leistungsbeurteilung: Mitarbeit, schriftliche Überprüfung pro Semester, Arbeitsaufträge

Das Borg3 ist eine offizielle Fairtrade-Schule