Geschichte und Sozialkunde/ Politische Bildung

Ziele des Unterrichts

Verständnis für die Gegenwart in ihrer historischen Bedingtheit.

Kenntnisse von: bedeutsamen Geschehnissen der Weltgeschichte und Österreichs / geschichtsformenden Ideen, politischen, sozialen, rechtlichen u. wirtschaftlichen Ordnungssystemen, Erinnerungskultur, Bedeutung der Menschenrechte.

Fähigkeiten: Interpretation / Kritik von Quellen, objektive Darstellung und Beurteilung, Strukturzusammenhänge, Einordnung von Daten in den historischen Zusammenhang, Orientierung und Urteilsbildung.

Umsetzung: Diskussionen, Interviews, Interaktionen, Lehrausgänge.

Leistungsbeurteilung: Mitarbeit, schriftliche Überprüfung pro Semester, Mitgestaltung am Unterricht.